26.10.2012
19:30 Uhr
Treffpunkt: Gartensaal
Kategorien: Musik, Tagesveranstaltung

Im Herbst 2011 luden wir zu einem musikalisch-literarischen Abend auf das Gut Zernikow ein, bei dem Texte und Gedichte von Rainer Maria Rilke im Mittelpunkt standen. Das Besondere bei dieser Veranstaltung war, dass die Gäste eingeladen waren, ihr Lieblingsgedicht von Rilke mitzubringen und selbst zum Vortrag zu bringen. Davon wurde rege Gebrauch gemacht.
Seither wurden wir häufig gefragt: „Macht ihr im Herbst wieder einen Rilke – Abend?“
Nein, einen Rilkeabend wird es in diesem Jahr nicht geben. Aber wir laden zu ähnlich stimmungsvollen, musikalisch und literarischen Stunden ein, bei denen vielleicht auch dieser oder jener Rilke auftauchen könnte.

Freitag, 26.Oktober 2012 ab 19.30 Uhr „Schau mir in die Augen“ – Von der Minne und anderen Gefühlen

Die Sprache der Liebe, der Ausdruck von Gefühlen ist seit altersher sehr unterschiedlich: schüchtern und frivol, heimlich und keck, himmelhoch jauzend, zu Tode betrübt… Davon singen und erzählen wir Spielleute ErdenMut in unserem Programm. Wir lüften den geheimnisumwobenen Vorhang zur traditionellen Minne und laden das Publikum ein, sich selbst im Minnegesang zu probieren.

Und, wie könnte es anders sein: Die Gäste sind herzlich eingeladen, Texte, Geschichten, Lieder und Gedichte über die Liebe mitzubringen und in den Abend einzuweben.

Getränke und ein kleiner Imbiss werden in bewährter Weise von Gerlind Groß, der Wirtin auf Gut Zernikow, serviert.