15.09.2012
Treffpunkt: Gutshof
Kategorien: Ross + Reiter, Tagesveranstaltung

mit dem Brandenburger Huntingclub (BHC)

Die Jagdherren Dr. Gabriele Zorn & Dr. Ulrich Wolschner laden für Samstag,
den 15. September 2012 im Rahmen der Feierlichkeiten „Friedrich 300“ ein zur

I. Fridericus-Jagd auf Gut Zernikow
Geritten wird auf eigene Gefahr hinter den Hunden der Brandenburger Meute – Master Hinrich Mönchmeyer
Es blasen die Usedomer Jagdhornbläser

Rendez-vous: 09:30 Uhr Frühstück im Gutshaus
Begrüßung: 11:45 Uhr Gutshof
Aufbruch zur Jagd: 12:00 Uhr Gutshof
Hauptstop: 13:30 Uhr Feld Zernikower Mühle
Halali: 14:45 Uhr Wildkoppel
Curée: 15:00 Uhr Gutshof
Bläserkonzert: 19.00 Uhr Gutshof-Eiche
Jagdessen: 20.00 Uhr Gutshaus (Anmeldung erbeten)
Jagdstrecke: 18 km -Wald-Feldflur -Wiesen -9 Sprünge-Wasserdurchritt. Boden wie gewachsen – Springer- und Nichtspringerfeld.

Cap: € 30,00/15,00 inkl. Verpflegung am Stopp

Info & Anmeldung: Dr. Ulrich Wolschner
Tel.: 0170-480 62 45 oder e-mail: uwolschner@hotmail.com

Unterkunft für Pferd & Reiter: Frau Gerlind Groß
Tel.: 0160-238 50 06 oder e-mail: info@gut-zernikow.com

Um Einhaltung der traditionellen Jagdregeln wird gebeten.
Hunde bitte an die Leine!