27.05.2012
12:00 Uhr
Treffpunkt: Gartensaal
Kategorien: Tagesveranstaltung

» Sie sind Philosoph, ich bin es auch. «

Die beiden großen Aufklärer verehrten einander zutiefst. Friedrich, der »Philosoph auf dem Königsthron« und der »König der Philosophen« Voltaire tauschten viele Jahrzehnte Briefe aus – freisinnig, feingeistig und ironisch. Als Voltaire schließlich an Friedrichs Hof kam, endete die Freundschaft in der Katastrophe.

Die Schauspieler Paul Sonderegger (rbb-Kulturradio) und Klaus Kowatsch lesen anlässlich des 300. Geburtstages von Friedrich II. aus dem königlich-philosophischen Briefwechsel. Das Berliner Barockensemble »Senza Sordini« führt dazu Lieblingsmusik des Preußenkönigs auf. Musikalische Leckerbissen sind die virtuosen Arien des Hofkomponisten Carl Heinrich Graun.

Sopran: Anne-Katrin Schenck
Traversflöte: Johanna Bartz
Cembalo: Bernadett Mészáros
Lesung: Klaus Kowatsch, Paul Sonderegger

Werke von Carl Heinrich Graun, Friedrich II., Carl Philipp Emanuel Bach