29.10.2016
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Inspektorenhaus
Kategorien: Literatur + Lyrik, Tagesveranstaltung

Mit seinem zweiten Romantik-Abend auf Gut Zernikow begibt sich Ulrich Müller-Hönow ins „Wirtshaus im Spessart“. Das Wirtshaus steht unter dem Verdacht, ein Unterschlupf für Räuber zu sein. Die verängstigten Gäste erzählen sich Schauergeschichten. Ein Werk des schon mit 24 Jahren viel zu früh verstorbenen genialen Romantikers Wilhelm Hauff (1802-1827)