• 20.08.2017
    16:00 Uhr

    Das Berliner Gitarrenduo Karin Leo und Thomas Heyn mit einer Hommage an Fernando Sor

    Fernando Sor (1778 – 1839), spanischer Komponist der unzählige Stücke für Gitarre schrieb.
    Man nannte ihn auch den „Mendelssohn der Gitarre“.

  • 05.08.2017
    13:00 Uhr

    17. Zernikower Maulbeerfest

    Ein wunderschönes kleines Fest das nicht nur Genüsse aller Art rund um die Maulbeere bietet, sondern auch die Geschichte über die Maulbeere und die Seide erzählen wird. Führung durch die Maulbeerallee, lebende Seidenraupen u.v.m. sind im Programm enthalten. Lassen Sie sich überraschen und seien Sie herzlich willkommen.

  • 30.07.2017
    16:00 Uhr

    Das „Duo Margaux“

    Lyrik mit ironisch-zärtlichem melancholischen Ton, mit Texten der Jüdin Mascha Keleko, 1907 1975
    Steffi Holewa, Flöte
    Thomas Heyn, Gitarre
    Einige Gedichte wurden zu Chansons, man nannte sie auch den „weiblichen Ringelnatz“

  • 09.07.2017
    16:00 Uhr

    Trio Allergo mit dem Pragramm „Auf ein Neues“

    Henri Kühnert, Violine
    Rene Schulze, Klarinette
    Thomas Heyn, Gitarre

  • 01.07.2017
    13:00 Uhr - 24:00 Uhr

    20. Ritter- und Dorffest

    Ein mittelalterlicher Markt mit darstellendem Lagerleben,Schauschwertkämpfe der Berliner Rittergilde, geheimnisvolle Schatzsuche für Kinder, Strohhüpfburg und vieles mehr auf dem ehemaligem Rittergut derer von Zernikow.
    22 Uhr große Feuershow.
    Eintritt: 3€
    Kinder unter Schwertmaaß frei

  • 20.05.2017
    20:00 Uhr

    Gut Zernikow tanzt

    Die Erste offizielle Party im Schafstall mit DJ Tommy.
    Eintritt: 8€

  • 17.12.2016 - 18.12.2016

    Zernikower Adventdult – Fällt aus !

    !!! Ausfall der Veranstaltung !!!
    Leider muß die geplante Veranstaltung aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr ausfallen. Wir bitten für ihr Verständnis.

  • 29.10.2016
    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Romantik aus dem Koffer

    Mit seinem zweiten Romantik-Abend auf Gut Zernikow begibt sich Ulrich Müller-Hönow ins „Wirtshaus im Spessart“. Das Wirtshaus steht unter dem Verdacht, ein Unterschlupf für Räuber zu sein. Die verängstigten Gäste erzählen sich Schauergeschichten. Ein Werk des schon mit 24 Jahren viel zu früh verstorbenen genialen Romantikers Wilhelm Hauff (1802-1827)

  • 06.08.2016
    13:00 Uhr

    16. Zernikower Maulbeerfest

    Ein wunderschönes kleines Fest das nicht nur Genüsse aller Art rund um die Maulbeere bietet, sondern auch die Geschichte über die Maulbeere und die Seide erzählen wird.

  • 23.07.2016
    17:00 Uhr

    Konzert im Gartensaal

    MIGRANTS – MIGRANTEN
    Ein Liederabendmit Werken von Kurt Weill,Hanns Eisler, Alexander von Zemlinsky u.a.Komponisten, die emigrieren mussten.
    Sopran: Anna Maistriau, Klavier: Markus Baisch

  • 17.07.2016
    16:00 Uhr

    Gitarrensommer in der Kirche

    Konzert mit dem „Trio Auftakt“
    Flöte, Klarinette und Gitarre

  • 02.07.2016
    13:00 Uhr - 18:30 Uhr

    19. Ritter – und Dorffest

    Ein mittelalterlicher Markt mit darstellendem Lagerleben, Schauschwertkämpfen, Schatzsuche und Strohhüpfburg für Kinder und vieles mehr.

  • 19.06.2016
    14:00 Uhr

    Des Knaben Wunderhorn

    DIE GEDANKEN SIND FREI

    Ein romantisches Programm rund um die schönste deutsche Liedersammlung

    Des Knaben Wunderhorn

    und ihre Schöpfer Achim von Arnim & Clemens Brentano

    Plakat Wunderhorn Gut Zernikow

  • 04.06.2016 - 05.06.2016

    6. Zernikower Gutsdistanz

    Landesmeisterschaft Berlin/ Brandenburg der Distanzreiter und -fahrer 2016

    Start: 04.06.16 06.00 Uhr

    Siegerehrung: 05.06.16 09.00 Uhr

     

  • 22.05.2016
    11:00 Uhr

    Internationaler Museumstag

    Thema „Museen in der Kulturlandschaft“

    Vorträge um 11.00 Uhr und 14.00 Uhr

    im Gartensaal des Gutshauses

    Kontakt: Bärbel Backwitz

    Tel.: 033082 49025

  • 24.04.2016

    Lesung in der Kirche

    „Fontane in Zernikow“

    Beginn der Lesung um 15.00 Uhr

    Treff auf dem Gutshof mit Führung und kulinarischen Gaumenfreuden

    ab 13.00 Uhr

    Veranstaltung im Rahmen der Stiftungswoche „Zukunft Berlin“

  • 19.12.2015 - 20.12.2015

    Die Zernikower Advendult

    Die Veranstaltungshalle verwandelt sich in einen historischen Marktplatz mit Buden, Ständen und einer rustikalen Schenke. Handwerker, Musikanten und Schauspieler laden die Besucher zu einer ruhigen und besinnlichen Reise in die Vergangenheit ein,
    bei der vielerlei Bräuche der Adventszeit vorgestellt werden.
    Ein Fest der Sinne für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei. Die Künstler hoffen auf Spenden in ihren Hut.
    Beginn: 13:00 – 18:00 Uhr
    Beginn: 11:00 – 17:00 Uhr
    Ort: Gut Zernikow
    Kontakt: Herbert Brauer (033082 70334)

  • 24.10.2015
    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

  • 17.10.2015
    15:00 Uhr

    Tag der Alleen

    Wanderung durch die Zernikower Alleen
    mit Herrn Mathias Gebauer (Leiter des Schlossgartens Rheinsberg)
    Treffpunkt: Gutshaus Zernikow
    Teilnehmer: ca. 20 Personen
    15:00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden
    Kontakt: Bärbel Backwitz (033082 49025)

  • 13.09.2015
    10:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals

    Ort: Gutshaus Zernikow
    10:00 – 15:00 Uhr
    Kontakt: Bärbel Backwitz (033082 49025)

  • 13.09.2015
    13:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals

    „20 Jahre Handwerksarbeit in der Kirche Zernikow“
    Kurzvorträge und Führungen
    Ort: Kirche Zernikow
    13:00 – 17:00 Uhr
    Kontakt: Pfarrer i.R. R. Dalchow (033082 50341)

  • 05.09.2015
    15:00 Uhr - 16:30 Uhr

    Auf den Spuren Fredersdorff’s

    Ort: Gutshaus Zernikow, Kirche
    u.a. mit Reiseleitung der Tourismus Marketing Brandenburg GmbH
    15:00 – 16:30 Uhr
    Kontakt: Thomas Löwe (033082 51288)

  • 29.08.2015 - 30.08.2015
    10:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Die Geschichte Zernikow’s

    Ort: Gutshaus Zernikow, Kirche
    48 Stunden Oberhavel – Berlin erkundet Oberhavel
    10:00 – 17:00 Uhr
    Kontakt: Thomas Löwe (033082 51288)

  • 23.08.2015
    16:00 Uhr

    „Der grüne Esel“

    Musik mit Fabeln und Balladen von Christian Fürchtegott Gellert zu seinem 300. Geburtstag
    Ort: Kirche
    Beginn: 16:00 Uhr
    Kontakt: Pfarrer i.R. R. Dalchow (033082 50341)

  • 09.08.2015
    16:00 Uhr

    „Wie das so geht“

    Theodor Fontane, die Musik, das Theater und das alte Brandenburg, sommerliche Musik und Geschichten mit Karin Leo und Walter Thomas Heyn, Gitarre
    Ort: Kirche
    Beginn: 16:00 Uhr
    Kontakt: Pfarrer i.R. R. Dalchow (033082 50341)

  • 01.08.2015
    13:00 Uhr

    15. Zernikower Maulbeerfest

    Ein informatives Fest über die 250-jährige Maulbeerallee und ihre Geschichte, Seidenraupen und Seide, ergänzt um Kulinarisches rund um die Maulbeere
    Beginn: 13:00 Uhr
    Ort: Gut Zernikow
    Kontakt: Johanna Dalchow (033082 50341)

  • 01.08.2015 - 30.08.2015

    DREI x GRAETZ

    Fotografie, Grafik, Objekte
    Vernissage: 01. August, 11 Uhr
    Hinrich Beermann spielt Saxophon
    Finissage: ab 16 Uhr

    geöffnet: sonnabends und sonntags, 13 – 18 Uhr
    Ort: Alte Brennerei, Gut Zernikow
    Kontakt: I. Krause-Windelschmidt (033082 50111)

  • 26.07.2015
    16:00 Uhr

    Auftakt – Heitere Klassik

    mit Rene Schulze, Klarinette; Ernst Clauder, Cello; Walter Thomas Heyn, Gitarre
    Ort: Kirche
    Beginn: 16:00 Uhr
    Kontakt: Pfarrer i.R. R. Dalchow (033082 50341)

  • 04.07.2015 - 26.07.2015

    Lieblingsbilder – Ein Dorf stellt aus

    Für diese Ausstellung haben die Burower Dorfbewohner je ein Lieblingsbild zur Verfügung gestellt, das normalerweise in der guten Stube hängt.
    Vernissage: 4. Juli, 11 Uhr
    Finissage: 26. Juli ab 16 Uhr
    geöffnet: sonnabends und sonntags, 13 – 18 Uhr
    Gestaltung: Franziska Limberg
    Ort: Alte Brennerei, Gut Zernikow
    Kontakt: I. Krause-Windelschmidt (033082 50111)

  • 14.06.2015
    14:00 Uhr

    Auf den Spuren Fredersdorff’s

    Ort: Gutshaus Zernikow, Kirche
    u.a. mit dem Heimatverein Spandau
    14:00 – 15:30 Uhr
    Kontakt: Thomas Löwe (033082 51288)

  • 13.06.2015
    13:00 Uhr - 18:00 Uhr

    XVIII. Ritter- und Dorffest auf Gut Zernikow

    13.00 – 18.30 Uhr
    Reitturnier und Feuershow, Bogen- und Armbrustschießen, Hüpfburg und Schatzsuche für Kinder.
    Holde Weiber und andere Gestalten sowie Musik aus dem Mittelalter, Hexen, Schlangen und Schmiedekunst.
    Speis und Trank in Hülle und Fülle. Zernikow feiert und lädt Sie ein.
    Kontakt: Thomas Löwe (033082 51288)

  • 06.06.2015
    15:00 Uhr

    Auf den Spuren Fredersdorff’s

    Ort: Gutshaus Zernikow, Kirche
    u.a. mit Reiseleitung der Tourismus Marketing Brandenburg GmbH
    15:00 – 16:30 Uhr
    Kontakt: Thomas Löwe (033082 51288)

  • 16.05.2015
    13:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Internationaler Museumstag

    Thema „Museum, Gesellschaft, Zukunft“
    Vorträge 11.00 und 13.00 Uhr im
    Gartensaal des Gutshauses Zernikow
    Kontakt: Bärbel Backwitz (033082 49025)

  • 09.05.2015

    5. Zernikower Gutsdistanz

    Veranstaltung der Distanzreiter Berlin/Brandenburg Organisator:
    Gerlind Groß (Malwiederlandsehen.de)
    Veranstalter: Verein Deutscher Distanzreiter und -fahrer
    Kontakt: Gerlind Groß (033082 50432)

  • 21.02.2015
    10:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Weltgästeführertag

    Treffpunkt: Schänke Gut Zernikow
    Thema „Steine“
    10:00 – 15:00 Uhr
    Kontakt: B. Backwitz (033082 49025)

  • 19.10.2014
    15:00 Uhr

    Tag der Alleen

    Eine Führung für die ganze Familie durch die Alleen von Zernikow mit Herrn Mathias Hopp, Leiter des Schlossgartens Rheinsberg.
    15.00 Uhr, am Spielplatz gegenüber der Kirche
    Kontakt: B. Backwitz (033082 49025)
    Eintritt: frei

  • 28.09.2014
    15:00 Uhr

    „Fredersdorff“

    Buchlesung von Dr. Silke Kamp.
    Gartensaal des Gutshauses,  15:00 Uhr.
    Kontakt: B. Backwitz  (033082 49025)
    Eintritt: frei

  • 14.09.2014
    11:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals 2014

    Thema „Farbe“
    Führungen: 10:00 – 15:00 Uhr
    Gutshaus Zernikow

  • 10.08.2014
    16:00 Uhr

    An hellen Tagen

    Konzert für Sopran (Anna Pehrs) und Gitarre (Walter Thomas Heyn)
    16:00 Uhr, in der Kirche Zernikow

  • 02.08.2014
    13:00 Uhr

    14. Maulbeerfest

    auf dem Gut Zernikow, 13:00 Uhr.
    Ein Fest rund um die Maulbeere, Seidenraupen und die Seide und noch viel mehr. Wir begrüßen Sie gern auf Gut Zernikow!

    13.30 Uhr Führung durch die Maulbeerallee,
    15.00 Uhr Fachvortrag

    Kontakt: Johanna Dalchow (033082 50341)
    Eintritt: frei

  • 20.07.2014
    16:00 Uhr

    Die schöne Müllerin

    Konzert für Tenor (Benedikt Sindermann) und Gitarre (Karin Leo)
    16:00 Uhr, in der Kirche Zernikow

  • 13.07.2014
    12:00 Uhr

    Lesung mit Musik, Rund um Zernikow

    Heitere und ernste Geschichten rund um Zernikow von Achim von Arnim und anderen mit Wolfgang Unterzaucher (Schauspieler, Berlin). Gartensaal des Gutshauses Zernikow, 15.00 Uhr
    Kontakt: I. Krause-Windelschmidt (033082 50111)
    Eintritt: 10 Euro
    In der Schänke auf Gut Zernikow ab 12 Uhr
    Kleines Mittagsbuffett (11 Euro)

  • 06.07.2014
    16:00 Uhr

    Trio Napolitana

    Konzert für zwei Gitarren und Mandoline mit Musik aus Klassik, Romantik und italienischer Folklore
    16:00 Uhr, in der Kirche Zernikow
    Birgit Flossdorf (Mandoline), Margareta Vogel und Walter Thomas Heyn (Gitarre).

  • 05.07.2014 - 24.08.2014
    11:00 Uhr - Uhr

    ARTE FAKTE

    Stein und Holz

    Kunstausstellung in der Alten Brennerei. Ulrich Correll (Burow) und Robert Günther (Menz)
    Geöffnet: sonnabends und sonntags von 13 – 18 Uhr
    Vernissage: Sonnabend, 5.07.2014, 11 Uhr
    Finissage: Sonntag, 24.08.2014, 16 Uhr
    Kontakt: I. Krause-Windelschmidt
    (033082 50111)

  • 07.06.2014
    13:00 Uhr - 18:00 Uhr

    XVII. Ritter- & Dorffest

    13:00 – 18:00 Uhr

    Reiterei und Feuershow, Waffengeklirr, Armbrustschießen, Hüpfburg und Schatzsuche. Holde Weiber und andere Gestalten aus dem Mittelalter. Die Lautlosen machen Musik. Hexen, Schlangen, Schmiedekunst. Speis und Trank in Hülle und Fülle. Zernikow feiert und lädt Sie ein. Auch zum Ritter- und Knappentanz mit DJ Pille & DJ Wanne ab 20:00 Uhr.

  • 18.05.2014
    10:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Internationaler Museumstag 2014

    Führungen zur Geschichte des Gutes
    10:00 – 16:00 Uhr, Gutshaus Zernikow
    Kontakt: B. Backwitz (033082 49025)
    Eintritt: frei

  • 17.05.2014 - 18.05.2014

    4. Zernikower Gutsdistanz

    Reitsportveranstaltung des Vereins Deutscher Distanzreiter und -fahrer e.V.
    Kontakt: Gerlind Groß (033082 50432)
    Ausschreibung unter www.vdd-aktuell.de

  • 13.04.2014
    15:00 Uhr

    Vortrag „Kirche & Schule in Zernikow“

    Vorstellung der neuen Broschüre von Gisela Langfeldt & Ulrich Blümel
    15:00 Uhr, Inspektorenhaus Gut Zernikow
    Kontakt: B. Backwitz (033082 49025)
    Eintritt: 3,00 €

  • 16.02.2014
    11:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Weltgästeführertag 2014

    Thema „Feuer und Flamme“
    Führungen: 10:00 – 15:00 Uhr
    Gutshaus Zernikow
    Kontakt: B. Backwitz (033082 49025)

  • 25.10.2013
    19:30 Uhr

    Lyrikabend mit den Spielleuten Erdenmut

    „Erden Mut“ Lichtvolle Lieder und Gedichte in der dunklen Jahreszeit

    Das Publikum ist eingeladen, Texte und Gedichte mitzubringen und selbst vorzutragen!

    Die thematischen Episoden des Abends sind:

    • „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin…“
    • „Ruhende Erde – werdendes Licht“
    • „Wenn es nur einmal so ganz stille wäre…“
    • „Keim der aus dem Acker in den Morgen dringt…“

    Wir laden zu weiteren Mitmachaktionen ein:

    • Ein Stillleben gestalten und als Souvenir mitnehmen
    • Eine Klangcollage zu Bauern-und Wetterregeln gestalten
    • Speis`& Trank
    • jahreszeitliche Köstlichkeiten, warme und kalte Getränke von der Wirtin auf Zernikow

    Eintritt frei! Die Spielleute hoffen auf Gaben der Sympathie in ihre Klangschale

    Voranmeldungen wären sehr hilfreich!

    → Gut Zernikow, 19.30 Uhr

  • 03.10.2013
    11:00 Uhr

    2. Herbstmarkt auf Gut Zernikow

    Am Tag der Deutschen Einheit:

    Musikalische Begleitung: Spielleute Erdenmut

    • Großer Kartoffelverkauf vom Hänger Landwirtschaftsbetrieb A. Borchert
    • Pilzberatung mit Johanna Dalchow
    • Herbstbastelei mit Liselotte Hirt
    • Kartoffelfeuer, Pommes Fritz, Kartoffelsuppe
    • Kaffee und selbstgebackener Kuchen
    • Tausch und Verkauf von Stauden, Samen, Kräutern, Marmeladen, Obst und Gemüse

     Kontakt für Standanmeldung: Gerlind Groß Kost+Logis Gut Zernikow 033082405792

    → Gut Zernikow, 11.00 Uhr

  • 15.09.2013
    12:00 Uhr

    Liedgut: 2 Liedzyklen, 2 Frauenschicksale

    Zwei Liedzyklen, zwei Frauenschicksale. Der bekanntere, Robert Schumanns Frauenliebe und -leben op.42, wird in unserem Konzert mit eingeschobenen Klavier-Romanzen seiner Frau Clara ergänzt.

    Eines von Edvard Griegs bedeutendsten Werken ist Haugtussa (Das Mädchen aus den Bergen) op. 67, ein Zyklus von acht Liedern nach Gedichten von Arne Garborg.

    Das Konzert wird abgerundet durch ein Lied von Bettina von Arnim und ein ihr gewidmetes Klavierstück (aus Gesänge der Frühe op.133) von Robert Schumann.

    Die norwegische Sopranistin Tonje Haugland, langjährige Primadonna des Theaters Neustrelitz, wird vom australischen Pianisten Scott Curry begleitet.

    …mehr

  • 14.09.2013
    11:00 Uhr

    2. Zernikower GutsSchleppjagd

    mit dem Brandenburger Huntingclub (BHC)
    → Gut Zernikow, 11.00 Uhr

  • 08.09.2013
    16:00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals

    Vortrag: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“
    → Kirche Zernikow, 16.00 Uhr
    Führungen auf Gut Zernikow
    → Gut Zernikow, 10.00 – 16.00 Uhr

  • 25.08.2013
    12:00 Uhr

    Lesung mit Musik: „Freundschaftsbriefe“

    Matinée und Brunch „Freundschaftsbriefe“
    Achim v. Arnim, Clemens Brentano mit Musik von Franz Schubert

    Achim v. Arnim und Clemens Brentano („Des Knaben Wunderhorn“) pflegten ein Leben lang die Freundschaft. Ihr Briefwechsel ist ein Kunstwerk. Klatsch trifft auf Kunst und ästhetische Fragen reihen sich an erotische Erfahrungen. Die Briefe entstanden zum Teil auf Gut Zernikow.

    Die Schauspieler und Sprecher Klaus Kowatsch und Paul Sonderegger (rbb-Kulturradio) lesen aus dem Briefwechsel – musikalisch untermalt von Pianist und Musikjournalist Andreas Göbel (rbb-Kulturradio) mit Schuberts romantischen Impromptus.

    Kosten: 12 € / Ermäß. 8 € / Brunch 8 €

    → Gut Zernikow, 12.00 Uhr, ab 11.00 Uhr Brunch

  • 11.08.2013
    16:00 Uhr

    Finissage „Adieu, Stille Zungen“

    → Alte Brennerei Gut Zernikow, 16.00 Uhr

  • 10.08.2013
    07:00 Uhr

    Landesmeisterschaften Distanzreiten und -fahren Berlin-Brandenburg

    10. – 11. August 2013
    3. Zernikower Gutsdistanz
    VDD Landesmeisterschaften Distanzreiten
    und -fahren Berlin/Brandenburg

    LM 123 km · LJM 95 km · LDR 95 km · MDF & MDR 66 km · EFF & EFR 38 km · Kinder 10 km

    Ausschreibung

    Hier die Ausschreibung herunterladen (.pdf) oder auf VDD Aktuell.

    Informationen zur Kinder Distanz am Sonntag, 11.8.13

    • Starten können Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Der Erwachsene kann sich zu Fuss, per Rad oder Pferd mit bewegen.
    • Nenngeld 5,00 € – Startgeld 5,00 €
    • Voruntersuchung für Pferd des Kindes ist 30 min vor dem Start. Nachuntersuchung direkt nach dem Ritt.
    • Siegerehrung: Sonntag 10:30

    Hier die vorläufigen Starterlisten:

    • 123km: Andy S, Adriana S, Sybill M, Martina B, Mara S, Roland K, Anett K, Andrea H, Stella H, Michaela W, Alexandra H, Karolin W, Jana W, Anna K, Julia B, Veit K
    • 95 km LJM: Kira B, Melina C
    • 95 km: Friederike S, Lisa R, Caro V
    • 66 km: Maria L, Maria L, Torsten M, Samanther F, Gunther V, Claudia R, Antje G, Rilana S, Uwe S, Ines K
    • 38 km: Alexandra S, Dagmar M, Cynthia F, Christine E, Christiane K, Mandy Z, Ann W, Claudia B, Gisela D, Claudia H
    • 38 km Fahrt: Jannike L, Dirk H
    • 66 km Fahrt LFM: Judith S
    • Kinderritt: Johanna S, Jeanne P, Antonia F, Svenja F

    Letzte Informationen zum Ablauf:

    1. wir haben pferdefreundliches Wetter bestellt
    2. es bekommen alle ausreichend zu essen-von früh bis spät- unser Team von Kost+Logis lässt euch nicht allein
    3. am Sonnabend wollen wir grillen und bei Lagerfeuer noch zusammensitzen
    4. für die Pferde ist auf der Strecke auch gesorgt-ausreichend Wasserpunkte und ein zentrales Vetgate
    5. Heu gibt es vor Ort zu kaufen,oder eigenes mitbringen- die Wiese ist leider etwas mager
    6. sei nocheinmal daran erinnert, dass der Deckenwaschservice am Sonnabend ab 18.00 vor Ort ist
    7. würde ich mich über persönliche Nachricht von allen Helfern freuen, wer, wann,wie lange uns zur Seite steht
    8. und zu guter letzt: allen Reitern und Trossern und Helfern eine gute Fahrt zu uns. Wir freuen uns auf unsere Landesmeisterschaft.

    Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:

    • VW TradePort Berlin/Wildau, Dirk Herrmann,
    • Animal-Check GbR, Inh. Klaus Lübker & Claudia Jung,
    • Clemens Fait, Grafik und Design,
    • Kommunikation für Entwicklung, Michaela Wilczek,
    • Landwirtschaftsbetrieb Erhard Paulitz,
    • LV Pferdesport Berlin/Brandenburg,
    • Malwiederlandsehen, Urlaub für Pferd und Reiter,
    • Tajara Horsewear,
    • VDD Verein Deutscher Distanzreiter und –fahrer e.V.,
    • Wäschefeuerwehr GmbH, Juliana Eggers,
    • dem Kost+Logis Versorgungsteam Dani, Berit, Jana und Lisa
    • allen Freunden und freiwilligen Helfern

    Weitere Informationen folgen an dieser Stelle.

  • 03.08.2013
    13:00 Uhr

    13. Zernikower Maulbeerfest

    Fest rund um die Maulbeere, Seide und Seidenraupen, Ausstellung, Kulinarisches aus der Maulbeere und Marktstände

    → Gut Zernikow, 13.00 Uhr

  • 22.07.2013
    18:00 Uhr

    Vollmondabend

    mit den Spielleuten Erdenmut
    → Gut Zernikow, 18.00 Uhr

  • 21.07.2013
    16:00 Uhr

    Konzertsommer Zernikower Kirche

    Konzertsommer Zernikower Kirche
    → Kirche Zernikow, 16.00 Uhr

  • 07.07.2013
    16:00 Uhr

    Konzertsommer Zernikower Kirche

    Gitarrenkonzert Gruppe „Insaiter“ aus Berlin
    → Kirche Zernikow, 16.00 Uhr

  • 22.06.2013
    11:00 Uhr

    Eröffnung „Stille Zunge – Silent Tongues“

    Kunstausstellung in der Alten Brennerei
    Michael Rott, Martin Rupprecht, Maler und Zeichner
    → Alte Brennerei Gut Zernikow, 11.00 Uhr

  • 16.06.2013
    14:00 Uhr - 17:00 Uhr

    1. Literarischer Salon: Von Paris nach Berlin – der Traum vom Salon. Ein kulturhistorisches Phänomen.

    Von Paris nach Berlin – der Traum vom Salon. Ein kulturhistorisches Phänomen.

    Die europäische Salonkultur von Rambouillet bis Rahel Levin – mit Historikerin Beate Neubauer.

    Wann: So. 16.06.13, 14-16 Uhr
    Wo: Gartensaal, Gut Zernikow

    im Anschluss ist Tea-Time von 16–17 Uhr bei „Gut Zernikow Kost + Logis“

  • 08.06.2013
    13:00 Uhr

    16. Ritterfest

    mit Umzug, Schaukämpfen, mittelalterlichem Treiben, altem Handwerk und Vorführungen
    → Gut Zernikow, 13.00 Uhr

  • 26.05.2013
    16:00 Uhr

    Bläserquintett „Quintton“

    Musik von Klassik bis zur Gegenwart (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott)
    → Kirche Zernikow, 16.00 Uhr

  • 19.05.2013
    12:00 Uhr

    Lesung mit Musik: „Hollins Liebeleben“

    Der Schauspieler Paul Sonderegger (rbb-Kulturradio) liest aus Achim von Arnims erstem Roman „Hollins Liebeleben“.

    Der Pianist Scott Curry spielt Musik aus der Entstehungszeit des ­Romans von Franz Schubert, Carl Czerny, ­Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Joseph Haydn und Friedrich Kalkbrenner.

    Den Sommer 1801 verbrachte Achim v. Arnim bei seiner Großmutter auf Gut Zernikow. Der 20-Jährige schrieb hier seinen romantischen Brief­roman »Hollins Liebeleben«, inspiriert von Goethes »Leiden des jungen Werther«.

    • Pfingssonntag 19. Mai 2013, auf Gut Zernikow
    • Brunch ab 11 Uhr, Matinee um 12 Uhr
    • Kosten: 12 € / Ermäß. 8 €, Kinder frei
  • 12.05.2013
    12:00 Uhr

    Vortrag: M. G. Fredersdorff

    „Ein Herz und eine Krone – Das Leben des Michael Gabriel Fredersdorff (1708-1758), Kämmerer Friedrich II.“
    Vortrag von Dr. Silke Kamp, Historikerin (Potsdam), über das Buch an dem sie arbeitet.

    „Das Leben des aus einfachen Verhältnissen stammenden Michael Gabriel Fredersdorff ändert sich mit einem Schlag, als er 1730 in Küstrin die Bekanntschaft mit dem dort inhaftierten Kronprinzen Friedrich macht. Es ist die Liebe zur Musik, die die jungen Männer verbindet. 1740 wird für beide ein weiteres Schlüsseljahr: Der Kronprinz besteigt als
    Friedrich II. den preußischen Thron – Fredersdorff wird Verwalter der königlichen Privatschatulle und erhält von Friedrich das Rittergut Zernikow zum Geschenk. Bis zu seinem Lebensende ist Fredersdorff für Friedrich nie nur Gutsherr oder Kämmerer, sondern zugleich auch Freund.“

    Votrag ist kostenfrei, Spenden erbeten

    Zum internationalen Museumstag wird es Führungen durch die Ausstellungen und über die Gutsanlage geben.

    → Gut Zernikow, 12.00 Uhr, ab 11.00 Uhr Brunch bei Gut Zernikow Kost+Logis

  • 05.05.2013
    12:00 Uhr

    Liedgut: „Lieber Mai, Liebe und Lieder“

    Gesang und Klavier mit Familie Dasch

    Mit dieser Matinee eröffnen wir die sonnige Jahreszeit und feiern das 20 jährige Bestehen der Initiative Zernikow e.V.

    Achim von Arnim, Dichter der deutschen Romantik, Enkel der Frau v. Labes, und seine Ehefrau Bettine (geb. Brentano), sowie weitere ihrer Zeitgenossen, verstanden es durch Texte und Musik diese schönste Jahreszeit mit Liedern hervorzulocken.

    Familie Dasch wird mit Gesang und Klavier besondere Werke von Bettina v. Arnim, L. v. Beethoven und Gustav Mahler im Gartensaal erklingen lassen.
    Wir wünschen allen Besuchern einen beglückenden Sonntag.

    Agnes Krempin, Mezzosopran
    Renate Dasch, Mezzosopran
    Johannes Dasch, Bariton
    Peter Dasch, Bariton

    Kosten: 12 € / Ermäß. 8 €, Kinder frei

    → Gut Zernikow, 12.00 Uhr, ab 11.00 Uhr Maien-Brunch

  • 01.04.2013
    12:00 Uhr

    Lesung mit Musik: „Fürst Ganzgott und Sänger Halbgott“

    „Fürst Ganzgott und Sänger Halbgott“ – Erzählung von Achim v. Arnim

    Eine Lesung mit musikalischer Untermalung.
    Mit dem Schauspieler Wolfgang Unterzaucher und der Flötistin Antonia Katharina.

    Wann: Ostermontag, den 1. April 2013 – 12 Uhr
    Wo: Gartensaal, Gut Zernikow
    Kosten: 12 € – Ermäßigt 8 €

    Zu dieser lustigen und geistreichen „Bade-Unterhaltung“ wurde der Dichter Achim v. Arnim bei einer Kur in Karlsbad 1817 angeregt. Zu jener Zeit glänzte der Ort von Fürsten, Ministern und Gesandten deutscher Höfe. Achim v. Arnim setzt sich in seiner Erzählung mit der Aristokratie und auch mit Goethe auseinander.

    Brunch ab 11 Uhr bis in den Nachmittag im Inspektorenhaus, bei „Kost + Logis“.
    Kontakt Kost + Logis: (033082) 405792
    Kontakt Veranstalter: (033082) 50111

     

  • 10.03.2013
    14:00 Uhr

    Frauenwoche „Frauen Stimmen gewinnen“

    FrauenOrte: Enthüllung der Gedenk­tafel für Caroline von Labes vor der Zernikower Kirche, mit Sabina Scheuerer (Frauenpolitischer Rat Land Barandenburg e.V.) → Kirche Zernikow, 14 Uhr

    Frauentagskaffee + Kuchen bei „Kost+Logis“ auf dem Gutshof Zernikow → Inspektorenhaus Gut Zernikow, 14.45 Uhr

    Im Anschluss das Ein-Frau-Musical „Heute Nacht: Lola Blau“ von Georg Kreisler.

  • 10.03.2013
    16:00 Uhr

    „Lola blau“ Stationen einer jüdischen Sängerin

    Das Ein-Frau-Musical von Georg Kreisler.

    Stationen einer jüdischen Sängerin: Debüt – Emigration – Neustart.
    Unterhaltsame Melange aus Ironie und Klage. Freches. Bitteres. Sentimentales.

    mit Renate Dasch und Kay Straßer, Klavier: Gottfried Eberle, Regie: Yella Burggaller

    Eintritt frei. Spenden erbeten.

    → Gut Zernikow, 16.00 Uhr

  • 24.02.2013
    11:00 Uhr - 16:00 Uhr

    „Menschen und Märkte“ – Seidenmärkte

    mit Bärbel Backwitz und Dagmar Schlaugk
    → Gut Zernikow, 11.00 – 16.00 Uhr

  • 12.12.2012
    14:30 Uhr

    Adventsfeier für die Zernikower Senioren

    Adventsfeier für die Zernikower Senioren
    Inspektorenhaus 14.30 Uhr

  • 08.12.2012
    17:00 Uhr

    Adventskonzert in der Kirche Zernikow

    Ab 16.30 Uhr vor der Kirche Glühwein, Punsch und Schmalzstulle.

    Ab 17.00 Uhr Konzert in der Kirche Zernikow, Eintritt frei, wir bitten um eine Spende für die Sängerinnen.

     Im Anschluss heißes Wintersüppchen auf dem Gutshof.

    CANTICUM VOCALE
 Doppelquartett


    VOM DUNKEL ZUM LICHT
 von Advent bis Weihnachten

    Werke aus Barock bis Romantik
 – von Schütz, Hassler, Praetorius, Brahms und Reger

    Das Vokalensemble“ Canticum Vocale“ ist ein Berliner Doppelquartett. Die professionellen Sängerinnen und Sänger haben sich aus verschiedenen Berliner Chören u.a. Chor der Deutschen Oper und dem Ernst-Senff-Chor zusammen gefunden.

    Ihr Repertoire umfasst die Chorliteratur von der Renaissance bis zur Moderne.

    Die Idee ein Konzert in Zernikow zu geben, stammt von der Altistin Bettina Kühnl, die im April einen Meisterkurs auf dem Gut Zernikow absolviert hat und sich in den Ort verliebt hat.

    Sabine Born, Sopran
    Karin Müller, Sopran
    Karin Dudel, Alt
    Bettina Kühnl, Alt
    Georges Reichrath, Tenor
    Wilhelm Gern, Tenor
    Oskar Koziolek-Goetz, Baß
    Michael Leideritz, Baß

  • 01.12.2012
    14:00 Uhr

    Adventsbastelei

    Adventsbastelei im Inspektorenhaus
    14.00 Uhr

  • 01.12.2012 - 24.12.2012
    14:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Advent auf Gut Zernikow

    An allen Adventswochenenden | 1. +  2. | 8. + 9. | 15 + 16. | 22. + 23.12. 12 | 14.00 – 17.00 Uhr:

    Adventskaffee in gemütlicher Runde mit Gebäck, Punsch und Weihnachtsliedern.
    Bei Kerzenschein Keksrezepte und Geschenk-Tips austauschen.

    1.12.12 | Adventsbastelei: ab 14.00 Uhr im Inspektorenhaus
    Basteln von Adventskränzen und -gestecken.
    Bitte etwas Material aus Garten, Wald und Flur beisteuern.

    8.12.12 | Vom Dunkel zum Licht – Doppelquartett Canticum Vocale
    ab 16.30 Uhr vor der Kirche Glühwein, Punsch und Schmalzstulle.
    ab 17.00 Uhr Konzert in der Kirche Zernikow, Eintritt frei, Spende erbeten.
    Im Anschluss ein Wintersüppchen auf dem Gutshof.

     

  • 26.10.2012
    19:30 Uhr

    „Schau mir in die Augen“ – Von der Minne und anderen Gefühlen

    Im Herbst 2011 luden wir zu einem musikalisch-literarischen Abend auf das Gut Zernikow ein, bei dem Texte und Gedichte von Rainer Maria Rilke im Mittelpunkt standen. Das Besondere bei dieser Veranstaltung war, dass die Gäste eingeladen waren, ihr Lieblingsgedicht von Rilke mitzubringen und selbst zum Vortrag zu bringen. Davon wurde rege Gebrauch gemacht.
    Seither wurden wir häufig gefragt: „Macht ihr im Herbst wieder einen Rilke – Abend?“
    Nein, einen Rilkeabend wird es in diesem Jahr nicht geben. Aber wir laden zu ähnlich stimmungsvollen, musikalisch und literarischen Stunden ein, bei denen vielleicht auch dieser oder jener Rilke auftauchen könnte.

    Freitag, 26.Oktober 2012 ab 19.30 Uhr „Schau mir in die Augen“ – Von der Minne und anderen Gefühlen

    Die Sprache der Liebe, der Ausdruck von Gefühlen ist seit altersher sehr unterschiedlich: schüchtern und frivol, heimlich und keck, himmelhoch jauzend, zu Tode betrübt… Davon singen und erzählen wir Spielleute ErdenMut in unserem Programm. Wir lüften den geheimnisumwobenen Vorhang zur traditionellen Minne und laden das Publikum ein, sich selbst im Minnegesang zu probieren.

    Und, wie könnte es anders sein: Die Gäste sind herzlich eingeladen, Texte, Geschichten, Lieder und Gedichte über die Liebe mitzubringen und in den Abend einzuweben.

    Getränke und ein kleiner Imbiss werden in bewährter Weise von Gerlind Groß, der Wirtin auf Gut Zernikow, serviert.

  • 03.10.2012
    11:00 Uhr

    Herbstmarkt auf Gut Zernikow

    Mittwoch, 3.Oktober 2012  ab 11.00 Uhr
    Gut Zernikow

    gemütlicher Herbstmarkt: Familientag

    Kartoffelfeuer, Pommes Fritz, Kartoffelverkauf
    Kaffee und Kuchen
    Kartoffeldruck mit Lieselotte Hirt
    Herbstbastelei mit Manuela Röhken und Bärbel Backwitz

    Wir möchten Dich/Sie animieren, alles was der Garten hergibt zum Tausch oder Verkauf mitzubringen, wie Stauden, Samen, Kräuter oder Marmeladen. 

    Herbert Brauer wird uns musikalisch begleiten.

  • 23.09.2012
    12:00 Uhr

    Liedgut Matinee: „Lebensstürme“

    Ein vierhändiges Klavierkonzert mit Madalina Pasol und András Vermesy

    Brunch ab 11.00 Uhr von Kost+Logis
    Konzert im Gartensaal ab 12.00 Uhr

    Fr. Schubert: Duo A-moll, D.947 „Lebensstürme“
    Fr. Chopin: Ballade Op. 47 As-Dur
    M. Ravel: Ma mère l’oye – „Meine Mutter, die Gans“ ist eine Klavierkomposition zu fünf Märchen, darunter „Der kleine Däumling“ und „Die Schöne und das Biest“

    ***
    Fr. Liszt: Faust Walzer
    Fr. Liszt: 2. Ungarische Rhapsodie  (4-händige Fassung)

     

    Eine Veranstaltung der Initiative Zernikow e.V.

     

  • 16.09.2012
    16:00 Uhr - 21:00 Uhr

    Finissage: „Adieu Fredersdorff“

    „Adieu Friedrich, adieu Fredersdorff“

    Die Initiative Zernikow e.V. beendet mit dieser Veranstaltung offiziell ihre Teilnahme an der Aktion „Friedrich 300“ mit der historischen Ausstellung und der Kunstausstellung in Zernikow.
    Aus diesem Anlass möchten wir mit Ihnen und Ihren Kindern in Begleitung von Herrn Fredersdorff (Thomas Löwe) einen gelassenen und kulturvollen Nachmittag genießen und haben dafür folgendes Programm zusammengestellt:

    16.00 Uhr
    kleines Konzert in der Alten Brennerei mit der Saxophonistin Jana Burggaller mit Klavierbegleitung

    16.30 Uhr
    spannende Begleitworte zur Geschichte und Gegenwart der beiden Ausstellungen und ihrer Hauptpersonen sowie Verkauf und Versteigerung der publikumswirksamsten Bilder der Ausstellung mit Beate Neubauer

    18.00 Uhr
    „Man muss den Männern sagen, dass sie klug sind“
    Kleinkunst aus Berlin mit Renate Dasch (Gesang) und Yella Burggaller (Regie) (Gartensaal Gutshaus)

    Für die Kinder finden in der Zeit von 16.00 – 17.30 Uhr Spiele und
    improvisiertes Theater mit Herbert Brauer statt.

    Eintritt: Erwachsene 6,- € und Familien mit Kindern 10,- €.

    Die Gelegenheit zum Kaffee trinken und Suppe essen ist bei Gut Zernikow Kost + Logis gegeben.

  • 15.09.2012

    1. Zernikower Guts Schleppjagd

    mit dem Brandenburger Huntingclub (BHC)

    Die Jagdherren Dr. Gabriele Zorn & Dr. Ulrich Wolschner laden für Samstag,
    den 15. September 2012 im Rahmen der Feierlichkeiten „Friedrich 300“ ein zur

    I. Fridericus-Jagd auf Gut Zernikow
    Geritten wird auf eigene Gefahr hinter den Hunden der Brandenburger Meute – Master Hinrich Mönchmeyer
    Es blasen die Usedomer Jagdhornbläser

    Rendez-vous: 09:30 Uhr Frühstück im Gutshaus
    Begrüßung: 11:45 Uhr Gutshof
    Aufbruch zur Jagd: 12:00 Uhr Gutshof
    Hauptstop: 13:30 Uhr Feld Zernikower Mühle
    Halali: 14:45 Uhr Wildkoppel
    Curée: 15:00 Uhr Gutshof
    Bläserkonzert: 19.00 Uhr Gutshof-Eiche
    Jagdessen: 20.00 Uhr Gutshaus (Anmeldung erbeten)
    Jagdstrecke: 18 km -Wald-Feldflur -Wiesen -9 Sprünge-Wasserdurchritt. Boden wie gewachsen – Springer- und Nichtspringerfeld.

    Cap: € 30,00/15,00 inkl. Verpflegung am Stopp

    Info & Anmeldung: Dr. Ulrich Wolschner
    Tel.: 0170-480 62 45 oder e-mail: uwolschner@hotmail.com

    Unterkunft für Pferd & Reiter: Frau Gerlind Groß
    Tel.: 0160-238 50 06 oder e-mail: info@gut-zernikow.com

    Um Einhaltung der traditionellen Jagdregeln wird gebeten.
    Hunde bitte an die Leine!

  • 09.09.2012
    11:00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals

    Führungen durch die Geschichte des Gutes Zernikow
    Gutshof, 11.00 Uhr

  • 25.08.2012
    14:00 Uhr

    (fällt aus) Szenische Arrangements aus dem königlichen Briefwechsel zwischen Friedrich II. und seinem Kämmerer Fredersdorff

    Kleinkunstgruppe „Seitenspinner“
    Gartensaal, 14.00 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren, leider fällt die Veranstaltung krankheitsbedingt aus. Über einen späteren Termin setzten wir Sie gegebenenfalls in Kenntnis.

  • 12.08.2012
    16:00 Uhr

    Gitarrensommer in der Zernikower Kirche

    Zernikower Kirche, 16.00 Uhr

  • 04.08.2012
    13:00 Uhr

    12. Zernikower Maulbeerfest

    Fest rund um Maulbeeren, Seidenraupen und Seide, mit Fachvortrag, Ausstellung, Kulinarischem rund um die Maulbeere und Marktständen
    Gut Zernikow, 13.00 Uhr

  • 04.08.2012
    12:00 Uhr

    (fällt aus) Liedgut Matinee: „Über die Heide hallet mein Schritt“

    !!! Leider müssen wir die Matinee wegen einem Krankheitsfall absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Musikalische Wanderungen durch die Romantik mit
    Turan von Arnim (Mezzosopran), András Vermesy (Klavier)
    Gartensaal, 12.00 Uhr

  • 29.07.2012
    14:00 Uhr

    Vortrag: „Friedrich der Große und die Frauen“

    mit der Historikerin Beate Neubauer
    Gartensaal, 14.00 Uhr

  • 15.07.2012
    16:00 Uhr

    Gitarrensommer in der Zernikower Kirche

    Zernikower Kirche, 16.00 Uhr

  • 01.07.2012
    14:00 Uhr

    Lesung: „Aus den Briefen Friedrich II. und seinem Kämmerer Fredersdorff“

    es liest der Schauspieler Wolfgang Unterzaucher, Berlin
    Gartensaal, 14.00 Uhr

  • 17.06.2012

    Tag der Musik in Brandenburg

    16.00 Uhr Gitarrenkonzert, Zernikower Kirche
    ab 18.00 Uhr großes Musikfest auf Gut Zernikow

  • 09.06.2012
    13:00 Uhr

    15. Ritter- und Dorffest auf Gut Zernikow

    Umzug, mittelalterliches Markttreiben,
    altes Handwerk, Turniere und Vorführungen
    Gut Zernikow, 13.00 Uhr

    …mehr

  • 02.06.2012 - 16.09.2012

    Ausstellung: Kronprinz Friedrich und sein Kämmerer Fredersdorff – von Küstrin bis Zernikow

    Grafik, Fotografie, Installation und Malerei
    mit Ralf Hentrich, Elli und Jürgen Graetz, Carola Martin und Ewa Trawna
    Alte Brennerei, Eröffnung 02.06.2012 um 11.00 Uhr

  • 27.05.2012
    12:00 Uhr

  • 13.05.2012
    11:00 Uhr

    Internationaler Museumstag

    Führungen durch die Geschichte des Gutes Zernikow
    Gutshof, 11.00 Uhr

  • 12.05.2012 - 13.05.2012

    2. Zernikower Gutsdistanz (33–82 km)

    Distanzreitsport VDD (Verein Deutscher Distanzreiter und -fahrer)

  • 21.04.2012
    11:30 Uhr

    Eröffnung des Gartensaales

    und Abschlußkonzert der „Meisterklasse Gesang“
    Gutshaus Zernikow, 11.30 Uhr

  • 09.04.2012
    11:00 Uhr

    Ostersternritt und -fahrt

    Gutshof Zernikow, Ankunft ab 11.00 Uhr

  • 06.04.2012 - 09.04.2012

    Ostern auf Gut Zernikow

    Osterfeuer, Ostereierfärben, Osterbräuche

  • 21.03.2012 - 16.04.2012

    Liedgut Zernikow: Meisterklasse Gesang mit Verena Rein

    Meisterkurs für professionelle Sänger und Gesangstudenten,
    Anmeldungen unter: www.verenarein.de/meisterkurse

  • 14.03.2012
    11:00 Uhr

    Weltgästeführertag

    Friedrich 300, von Küstrin nach Zernikow – eine bemerkenswerte Begegnung zwischen Friedrich II. und Fredersdorff
    Gutshof, 11.00 Uhr